online

Wettbewerb Digital2021-06-14T12:27:39+02:00

Wettbewerb Digital

Komm mit uns in unsere Welt der digitalen Angebote! Unser Motto: Gute Geschichten. Digital erzählt.
Ob im Internet, in Apps, in Spielen, in VR, AR oder transmedial: Gute, audiovisuelle Geschichten lassen uns im digitalen Raum Abenteuer erleben, neue Erfahrungen sammeln und fantastische Welten bereisen.
Und eine solche Welt haben wir sogar extra für euch erschaffen: SpatzTopia, unsere interaktive Ausstellungswelt! Hier konntest du vom 6.-12. Juni kostenlos die nominierten Angebote anschauen, anhören und spielen und ihre Macher:innen und unser Team treffen. Nun ist SpatzTopia leider bereits geschlossen.
Du kannst dir die Erzählangebote aber auch weiterhin in Ruhe hier auf der Webplattform ansehen.

Falls du Fragen hast, guck mal in die Infos unten auf dieser Seite oder sprich uns an.

SpatzTopia bereisen

FAQs

Was ist der Wettbewerb DIGITAL?2021-06-05T14:04:10+02:00

Gute Geschichten. Digital erzählt. – So lautet unser Motto für den Wettbewerb DIGITAL auch 2021. Zehn nominierte Medienprojekte gehen in diesem Jahr im Wettbewerb DIGITAL ins Rennen um den Goldenen Spatz für das beste digitale, audiovisuelle Erzählangebot für Kinder. 

Wann ist SpatzTopia geöffnet?2021-06-05T14:59:22+02:00

SpatzTopia ist vom Sonntag, den 6. Juni bis zum Samstag den 12. Juni immer von 11 Uhr bis 17 Uhr geöffnet. Das bedeutet, dass in diesem Zeitraum immer jemand aus unserem Team in der Ausstellungswelt anzutreffen ist, der interessierte Festivalbesucher*innen herumführen und gerne alle Fragen beantworten kann. Man kann unser Team an dem SPATZ im Namen erkennen (z.B. SPATZ | Lydia).

Gibt es Führungen in SpatzTopia?2021-06-05T16:37:10+02:00

Ja! Es gibt von Sonntag, den 6. Juni bis Samstag, den 12. Juni, täglich Führungen, immer um 11 Uhr und 15 Uhr. 

Wie bewegt man sich in SpatzTopia?2021-06-05T17:25:35+02:00

Die Fortbewegung in SpatzTopia ist denkbar einfach. Man klickt einfach mit der Maus dorthin, wo man hinlaufen möchte. Man muss sich nicht wundern, wenn plötzlich Musik o.ä. ertönt, denn wenn es etwas in der Nähe zu sehen oder zu hören gibt, wird es manchmal automatisch abgespielt. Wenn aus dem Mauszeiger ein Fingersymbol wird, kann man den Gegenstand anklicken und auf diese Weise Videos oder Webseiten anschauen oder Games spielen.  

Für das Bewegen in SpatzTopia, kann es hilfreich sein, den Abschnitt, in dem man sich gerade befindet entweder näher und im Detail oder weiter weg und im Überblick zu sehen.  Die Tastenkombinationen zum Zoomen sind in Windows strg + / strg – und bei MacOS cmd + / cmd –. 

Je weiter man rauszoomt, desto mehr Rechenleistung braucht der Computer allerdings.  

Außerdem kann das Mikrofon und die Kamera an- und ausgeschaltet werden, indem auf das Mikrofon- bzw. das Kamerasymbol in dem Avatarfeld oben in der Mitte des Bildschirms geklickt wird.

Hier nochmal alles im Überblick:

Was passiert mit den eigenen Daten?2021-06-05T16:41:57+02:00

Als Festival sind wir verantwortlich für unseren Webauftritt und damit auch für den Schutz der persönlichen Daten. Wer es genau wissen möchte, findet hier weitere Informationen. Was am wichtigsten ist: Personenbezogene Nutzer*innendaten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Für unser SpatzTopia im Wettbewerb DIGITAL nutzen wir die Plattform Topia.io. Hier sind die Datenschutzleitlinien von Topia zu finden.

Gibt es ein Mindestalter, um SpatzTopia zu besuchen?2021-06-05T14:42:12+02:00

Um SpatzTopia alleine zu betreten, muss man mindestens 13 Jahre alt sein. Für Jüngere ist das Betreten in Begleitung eines Erziehungsberechtigten möglich.

Welche Verhaltensregeln gelten in SpatzTopia?2021-06-05T16:44:47+02:00

Manchmal weiß nicht jeder, wie man sich im Internet benimmt. Das Team von Topia.io hat deshalb einen Verhaltenskodex erstellt, damit die Leute lernen und wissen, was wir von ihnen erwarten, um Teil von Topia zu sein. Dieser Verhaltenskodex lässt sich schnell zusammenfassen als: Seid nett zueinander!

In diesem PDF findest du weitere Details zum Verhaltenskodex von Topia, übersetzt von uns.

In welchen Ländern können die nominierten Angebote ausprobiert werden?2021-06-05T14:28:04+02:00

Die nominierten Angebote können überall ausprobiert werden.

Ist das Testen der nominierten Angebote kostenpflichtig?2021-06-05T13:49:21+02:00

Nein, das Testen der nominierten Angebote über www.goldenerspatz-online.de und SpatzTopia ist kostenlos.

Kann der Zugang zu den nominierten Angeboten vergriffen sein?2021-06-05T14:27:00+02:00

Ja, es kann tatsächlich passieren, dass am Ende unseres Online-Festivals nicht mehr alle nominierten Angebote verfügbar sind. Wie im Theater gibt es bei den Theaterprojekten „Weil heute mein Geburtstag ist… und „nibelungenpunkt.de“ ein begrenztes Kartenkontingent. Wer also unbedingt eines der beiden Stücke sehen möchte, sollte am besten direkt zu Beginn unseres Festivals eine kostenlose Karte erwerben.

Ist eine Anmeldung für den Wettbewerb Digital erforderlich?2021-06-05T16:45:51+02:00

Glücklicherweise ist keine Anmeldung auf unserer Webseite erforderlich. Auch bei SpatzTopia reicht es, einen (Fantasie-)Namen anzugeben.

Wie lange läuft das Online-Festival?2021-06-05T17:20:21+02:00

Solange unser Festival läuft, können die nominierten Angebote online getestet werden. Das bedeutet: vom 06. Juni bis zum 12. Juni kann man die nominierten Angebote online auf unserer Webseite und in der interaktiven Ausstellungswelt SpatzTopia ausprobieren. Bis zum 20. Juni sind die Angebote weiterhin auf der Webseite verfügbar. SpatzTopia ist dann leider schon geschlossen.

Technische Probleme sind aufgetreten? Wir helfen!2021-06-05T14:20:28+02:00

Sollten technische oder anderweitige Probleme auftreten, dann sind wir zwischen 08:00 – 19:00 Uhr unter 0365/8004874 oder per Mail an support(at)goldenerspatz.de erreichbar. Wir versuchen alle technischen Probleme so schnell wie möglich zu lösen.

Wie kann man die nominierten Angebote im Wettbewerb DIGITAL testen?2021-06-05T16:48:21+02:00

In SpatzTopia, unserer interaktiven Ausstellungs- und Erlebniswelt, kann man kostenlos die nominierten Angebote anschauen, anhören und spielen und ihre Macher*innen und unser Team treffen.
Oder man schaut die Werke in Ruhe hier auf dieser Webplattform an. Ganz nach Belieben. Die Übersicht über alle Angebote gibt es hier 

Wie kann man die Webdoku zum Film „Aïcha“ schauen?2021-06-05T16:57:52+02:00

Um die Webdoku anzuschauen, braucht man ein Passwort. Hier kann es beantragt werden.  

Wie kann man das Theaterstück „nibelungenpunkt.de“ schauen?2021-06-05T16:49:49+02:00

Zu diesem Angebot braucht man ein Ticket, das man kostenlos zwischen dem 6. und 12. Juni hier beantragen und nutzen kann. Hier kann man das Ticket buchen.

Wie kann man das Theaterstück „Weil heute mein Geburtstag ist…“ schauen?2021-06-05T17:03:44+02:00

Das Theaterstück „Weil heute mein Geburtstag ist…“ ist im Wettbewerb DIGITAL nominiert und wird live am Sonntag, den 6. Juni um 11 Uhr via Zoom inszeniert. Hier kann vorab ein Ticket für die Vorstellung geholt werden. Kostenlos. Aber Achtung: Es gibt nur 100 Tickets! 

Welche technischen Anforderungen gibt es für die nominierten Angebote des Wettbewerb DIGITAL?2021-06-05T17:05:12+02:00

Um die nominierten Angebote des Wettbewerb DIGITAL zu testen, ist in erster Linie eine stabile Internet-Verbindung wichtig. Alle weiteren Angaben sind auf der jeweiligen Seite zum Medienangebot zu finden.

Folgende Projekte lassen sich am besten am PC, Laptop oder Tablet testen:  

  • nibelungenpunkt.de – Digitales Theater nach dem Nibelungenlied 
  • Weil heute mein Geburtstag ist… (Hierzu wird außerdem eine Webcam für den interaktiven Teil benötigt. Zuschauen ist aber auch ohne Webcam möglich.) 
  • Interaktive Webdoku zum Film AÏCHA  
  • CheX! – Die Checker-Web-Show 
  • Die Sendung mit der Maus – Mit der Maus durch die Coronazeit: CoronaClips von und mit Ralph Caspers 
  • Die Abenteuer des jungen Marco Polo – Shorties! 
  • Bei “Weil heute mein Geburtstag ist…” wird außerdem eine Webcam für den interaktiven Teil benötigt. Zuschauen geht aber auch ohne Webcam.  

Für folgende Projekte benötigt man ein Tablet oder Smartphone:  

  • Kleine Löschmeister (iOS/Android) 
  • KryptoKids (iOS; hier brauchst du außerdem eine Kamera am Gerät)

Für die Virtual-Reality-Experience „Meine Wunderkammern“ können wir im Rahmen unseres Online-Festivals leider keine VR-Brillen zur Verfügung stellen. Damit in die Welten von Wisdom, Roya, Elias und Joline eingetaucht werden kann, hat das Team von „Meine Wunderkammern“ tolle 360-Grad-Videos aus der Experience bereitgestellt. Diese lassen sich am besten auf dem Handy oder Tablet ansehen.

Wie bekommt man ein Passwort für nibelungenpunkt.de oder die Webdoku zum Film „Aïcha“?2021-06-05T16:56:05+02:00

Für die Webdoku zum Film „Aïcha“ und das Theaterstück „nibelungenpunkt.de“ benötigt man jeweils Zugangsdaten. Diese kann man bei uns vom 6.-12. Juni auf mehreren Wegen kostenlos bekommen:  

Besuche diese Webseite, um das Passwort für die Webdoku zum Film „Aïcha“ zu bekommen.

Auf diese Webseite kann man einen kostenlosen Ticketcode für das Theaterstück „nibelungenpunkt.de“ erhalten.

Außerdem kann man in SpatzTopia ein Passwort bzw. Ticket direkt von Lydia bekommen. Sie befindet sich meistens am Infopunkt und wenn sie dort gerade mal nicht ist, ist sie bestimmt nicht weit. 

Was ist SpatzTopia?2021-06-05T15:05:45+02:00

SpatzTopia ist die interaktive Ausstellungswelt zum Wettbewerb DIGITAL. Wir nutzen dafür die Spatial-Videochat-Plattform Topia.ioDie Applikation Topia haben wir nicht selbst entwickelt, sondern nutzen sie, um unsere SpatzTopia-Welt dort zu gestalten und zu hosten. In SpatzTopia kann man sich mit Hilfe eines Avatars bewegen, die Projekte vom Wettbewerb DIGITAL anschauen und andere Menschen treffen und mit ihnen reden.

Welche technischen Anforderungen gibt es für SpatzTopia?2021-06-05T16:55:37+02:00

SpatzTopia läuft nur im Internetbrowser Chrome. Falls man kein Chrome hat, lädt man sich den Browser einfach hier herunter.
Um mit anderen Menschen sprechen zu können, ist ein Mikrofon und eine Kamera notwendig. Bevor man SpatzTopia betritt, kannst man testen, ob der Computer ein funktionierendes Mikrofon und eine Kamera hat. In SpatzTopia kann man das Mikro und die Kamera auch ausschalten, wenn man nicht gesehen und gehört werden will. Dann kann man allerdings auch mit keinen anderen Besucher*innen sprechen, sondern nur chatten. 

Der Wettbewerb DIGITAL 2021 und SpatzTopia wurden entwickelt im Rahmen von „dive in. Programm für digitale Interaktionen“ der Kulturstiftung des Bundes, gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) im Programm NEUSTART KULTUR.

Nach oben