Projekt Beschreibung

Schau in meine Welt!: Maxim – Der Größte

Filminfos

Maxim rast auf einem Skateboard durch eine Halfpipe. Er ist rasant unterwegs und hat richtig coole Tricks mit dem Board drauf. Erst beim zweiten oder dritten Blick fällt auf, was an ihm anders ist: Er hat keine Beine! Maxim hat sie bei einem Unfall verloren, als er noch klein war. Seitdem ist er auf dem Skateboard unterwegs. Zum Einkaufen, zum Schwimmen oder Fußballspielen, zum Skateboard-Training oder wenn er beim Gassigehen mit seinem Hund Gabriel durch die Wohnsiedlung in Sankt Petersburg düst. Er träumt davon, irgendwann mal bei den Paralympics dabei zu sein. Doch aktuell beschäftigt ihn eine andere He­rausforderung: Sein Skateboard-Trainer Pascha hat ihm eine Schnupperstunde auf dem Wakeboard geschenkt! Maxim glaubt, dass er das nie hinbekommen wird. Ob er recht hat?

Deutschland/Russland 2020
Regie: Katja Fedulova

Mitwirkender: Maxim
Sender: RBB
Laufzeit: 25 Minuten

Kategorie: Information/Dokumentation/Dokumentarfilm
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
läuft im Wettbewerb NEUN mit: Die Pfefferkörner: Die Pfefferspray-Lüge, KiKA LIVE: Jess vs. Ben – Wer bietet mehr?, NINJA WARRIOR GERMANY KIDS: Folge 1

zurück

Filmgespräch

Schnabel auf!

Quiz

Medienpädagogisches Material und weiterführende Links

Das könnte dir auch gefallen: