Projekt Beschreibung

Die Hexenprinzessin

Filminfos

Zottel ist wild und widerspenstig. Und sie hat Stress mit ihrem Vater, König Goderic. Denn der findet es unmöglich, dass Zottel sich so gar nicht wie eine Prinzessin benehmen will. Sie macht, was sie will, streunt tagelang im Wald herum, statt in schicken Kleidern tanzen zu gehen. Sie schlürft und schmatzt, statt sittsam am Glas zu nippen. Sie ist so ziemlich in allem das Gegenteil ihrer schönen Zwillingsschwester Amalindis. Und dennoch sind die beiden unzertrennlich. Bis zu dem Tag, an dem die erstgeborene Prinzessin Amalindis Prinz Tanka heiraten sollte – und vorher von einer Hexe entführt wird. Was hat es mit dieser rätselhaften Entführung auf sich? Zottel beschließt, ihre Schwester zu retten. Eine waghalsige Mission auf Leben und Tod. Und der Beginn einer Ent­deckungsreise zu sich selbst. Warum ist Zottel so anders? Warum sieht sie Dinge, die andere nicht ­sehen?

Deutschland/Tschechien 2019/2020
Regie: Ngo The Chau

Buch: Max Honert, Kai Meyer
Darsteller*innen: Charlotte Krause, Zoe Pastelle Holthuizen, Jerry Hoffmann, Ken Duken, Marisa Leonie Bach, Jürgen Vogel, Désirée Nosbusch, Jana Pallaske, Caro Cult
Sender: ZDF
Laufzeit: 95 Minuten

Kategorie: Langfilm
Altersempfehlung: ab 8 Jahre
läuft im Wettbewerb SECHS

zurück

Filmgespräch

Videobotschaft

Schnabel auf!

Quiz

Das könnte dir auch gefallen: