Die Fortbewegung in SpatzTopia ist denkbar einfach. Man klickt einfach mit der Maus dorthin, wo man hinlaufen möchte. Man muss sich nicht wundern, wenn plötzlich Musik o.ä. ertönt, denn wenn es etwas in der Nähe zu sehen oder zu hören gibt, wird es manchmal automatisch abgespielt. Wenn aus dem Mauszeiger ein Fingersymbol wird, kann man den Gegenstand anklicken und auf diese Weise Videos oder Webseiten anschauen oder Games spielen.  

Für das Bewegen in SpatzTopia, kann es hilfreich sein, den Abschnitt, in dem man sich gerade befindet entweder näher und im Detail oder weiter weg und im Überblick zu sehen.  Die Tastenkombinationen zum Zoomen sind in Windows strg + / strg – und bei MacOS cmd + / cmd –. 

Je weiter man rauszoomt, desto mehr Rechenleistung braucht der Computer allerdings.  

Außerdem kann das Mikrofon und die Kamera an- und ausgeschaltet werden, indem auf das Mikrofon- bzw. das Kamerasymbol in dem Avatarfeld oben in der Mitte des Bildschirms geklickt wird.

Hier nochmal alles im Überblick: